Am 9. Januar 2018 verstarb Anneliese Seitz-Mund, ein geliebtes Mitglied der NEHA-Community, an einem Sarkom. Anneliese war viele Jahre Mitglied der Gemeinde, Mutter von Christian und Hillary, geliebte Frau von Doug und vielen als „Mama Mund“ bekannt. Sie war ein wesentlicher Bestandteil des Erfolgs vieler NEHA-Veranstaltungen, insbesondere des Family Camps. Ihre Freundlichkeit, ihr großzügiger Geist, ihr Sinn für Humor, ihre Bereitschaft, sich einzumischen, und ihre Integrität sind unübertroffen. Wir sind zutiefst dankbar für den Einfluss, den sie auf NEHA und auf so viele von uns hatte. Sie wird immer in Erinnerung bleiben und geliebt werden.

In Zusammenarbeit mit der Familie Mund haben wir die erstellt Anneliese Seitz-Mund Familiencamp-Stipendium ihr Andenken zu ehren. Während NDie EHA bezuschusst stolz 93 % der Kosten des Familiencamps, um die Teilnahme für alle erschwinglich zu machen. Das Anneliese-Seitz-Mund-Stipendium wird Stipendien an Familien vergeben, die sonst nicht in der Lage wären, den Rest der Anmeldegebühr für das Camp aufzubringen.

Nach der Aufnahme in das Family Camp werden weitere Informationen zu diesem Stipendium an alle zugelassenen Camper weitergegeben, die sich die Anmeldegebühr nicht leisten können. Familien können dieses Stipendium mit Hilfe ihres HTC in Anspruch nehmen. Bitte wenden Sie sich an Ihr HTC, um weitere Informationen dazu anzufordern, oder senden Sie eine E-Mail [E-Mail geschützt].

Anneliese Seitz-Mund Stipendienstiftung

 

Wenn Sie daran interessiert sind, dieses Stipendium zu unterstützen, können Sie über das untenstehende Formular eine Spende tätigen. Alle Spenden, die über dieses Formular eingehen, unterstützen diejenigen, die finanzielle Unterstützung benötigen, um an unserem Familiencamp teilzunehmen. Spenden können ganzjährig getätigt werden.

  • Bitte geben Sie den Betrag ein, den Sie für dieses Stipendium spenden möchten.
  • $ 0.00